Mannschaften

Der TCBW- der Verein mit den acht Meistern

 

Der TCBW blickt auf seine bislang erfolgreichste Saison zurück: Sechs Erwachsenenmannschaften und zwei Jugendmannschaften des TCBW haben in ihrer jeweiligen Klasse den Meistertitel gewonnen, für eine weitere Mannschaft ist der Aufstieg noch möglich. Angetreten war der Club mit 16 Erwachsenenmannschaften, von denen zwei Mannschaften aufgrund der Corona-Situation ihre Meldung zurückgezogen haben, und 11 Jugendmannschaften.

Die erste Herren- und Damenmannschaft werden in der kommenden Saison in der Verbandsliga und damit in der zweithöchsten Spielklasse Hessens spielen. Die Mannschaft der Herren 40 I ist durch ihren Gruppensieg Hessenmeister und in die Regionalliga Süd-West aufgestiegen. Sie spielt damit in der kommenden Saison in der zweithöchsten Liga in Deutschland. Die Herren 40 II und 50 I übernehmen den Hessenliga-Stab und werden den TCBW in der kommenden Saison in der höchsten hessischen Liga vertreten.

Attraktiver für junge Nachwuchsspieler ist durch ihren Aufstieg in die Bezirksliga A die zweite Herrenmannschaft geworden. Ziel für die kommende Saison ist ein weiterer Aufstieg, damit die erste Herrenmannschaft für die Spieler der zweiten Herren in greifbare Nähe rückt. Auch der jüngere Nachwuchs des TCBW entwickelt sich gut: Im Jugendbereich wurden zwei Mannschaften Gruppensieger, die U 14 gemischt und die U 18 II Junioren. Die U 14 spielte mit der Kreisliga A bereits in der höchsten Spielklasse, sodass kein weiterer Aufstieg möglich ist. Die U 18 II Junioren sind durch den Gruppensieg in die Kreisliga A aufgestiegen.

Im Ganzen acht Meistertitel für den TCBW!

 

Viel Platz für Mannschaftsspieler

Der Mannschaftssport ist wichtiger Bestandteil im TC BW Bad Soden. Aktuell sind wir mit 15 Erwachsenenmannschaften und 11 Jugendmannschaften auf Punktejagd.

Mannschaften 2020

Nuliga Übersicht

Heimspiele

Rahmen-Terminplan

Jugendförderung

Spaß und Freude am Tennisspiel, gepaart mit qualifiziertem Training, sehen wir als oberstes Gebot in der Jugendarbeit beim TC BW Bad Soden.

Rund 160 Kinder betreuen wir derzeit in Trainingsgruppen, die von der Ballschule für Kindergarten- und Grundschulkinder über alle Alters- und Spielklassen bis hin zu den U18-Teams reichen.

Die Jugendarbeit ist unsere Investition in die Zukunft – die Jugendspieler von heute verstärken schon bald unsere Erwachsenenmannschaften. Wir legen dabei gleichermaßen Wert auf ein Angebot für die Kinder im Freizeit- wie im Leistungsbereich. Für jeden Spielertyp ist bei uns im Verein Platz.

Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, orientieren wir uns an folgenden Grundsätzen:

 

  1. Tennis wird in unserem Club für Hobbyspieler ebenso wie für hochmotivierte Leistungsspieler angeboten. Dies spiegelt sich insbesondere in der Anzahl unserer Jugendmannschaften wider.
  2. Das Training im Jugendbereich wird von einem hochqualifizierten und engagierten Trainerteam durchgeführt.
  3. Neben dem Spaß am Spiel orientieren wir uns an der alters- und leistungsgerechten Zusammensetzung der Trainingsteams. Hierfür werden die Trainingsgruppen halbjährlich neu zusammengestellt. Ziel ist, dass Mannschaftsspieler gemeinsam trainieren.
  4. In unseren 1. Jugendmannschaften spielen immer die Besten – altersunabhängig.
  5. Engagierte und talentierte Kinder und Jugendliche haben bei uns die Möglichkeiten, in mehreren Jugendmannschaften, d.h. auch höher als in ihrer eigentlichen Altersklasse, zu spielen.
  6. Erfolgreiche Teilnahme bei Meisterschaften wird belohnt – bei Kreismeisterschaften übernimmt der Verein die Meldegebühr bei einem Finalsieg, bei Bezirksmeisterschaften beim Einzug ins Finale und bei Hessenmeisterschaften beim Einzug ins Halbfinale.
  7. Der Verein zahlt Zuschüsse zu den Cluboutfits für alle Kinder und Jugendliche des Vereins.
  8. Das Mannschaftstraining der ersten U18 Mannschaften wird nach den vom Vorstand festgelegten Förderkriterien bezuschusst.
  9. Der Verein bietet allen Kindern die kostenlose Teilnahme am „TCBW-Kidsday“ zum Saisonabschluss.
  10. Zu Saisonbeginn bieten wir Schnuppertrainings für Kindergarten- und Grundschulkinder an. Wir möchten allen den Einstieg in diese tolle Sportart ermöglichen – das spielerische Heranführen durch unser Trainerteam garantiert hier Spaß für alle.
  11. Last but not least: Schleifchen- und LK-Turniere sowie die beliebten Jugendcamps in den Ferien runden das Angebot im Jugendbereich ab.