Mannschaften

Nach der erfolgreichsten Saison der Vereinsgeschichte im vergangenen Jahr mit 9 Mannschaften, die aufgestiegen sind, blicken wir mit Vorfreude in die neue Medenspiel-Saison. Wir starten mit insgesamt 9 Jugend- und 18 Erwachsenenmannschaften, davon 13 auf Landesebene und unsere Herren 40 I in der 2. höchsten deutschen Spielklasse, der Regionalliga Süd-West. Unsere 1. Damen- und 1. Herrenmannschaft wird dieses Jahr jeweils in der Verbandsliga aufschlagen. Neu gemeldet wurde eine Herren 55-Mannschaft in der Hessenliga. Über 150 Mitglieder werden in der Saison 2021 für unsere Teams spielen.

Nach aktuellem Stand wird die Medenrunde Corona-bedingt erst im Juni beginnen.

Mannschaften 2021

Nuliga Übersicht

Heimspiele

Rahmen-Terminplan

Jugendförderung

Wir wollen unserer Vereinssatzung gerecht werden: „§ 2 (2): Der Zweck des Vereins ist die Pflege und Förderung des Tennissports.“ Unser Ziel ist eine gute Balance zwischen Breitensport (JUGENDARBEIT) und Leistungssport (JUGENDFÖRDERUNG).

 

Die Liebe zum Tennissport entsteht meist früh im Leben. Unsere Jugendarbeit sorgt dafür, dass Jugendliche sich im Verein wohl fühlen und wir alle im Vereine eine ausgewogene Altersstruktur im Verein erleben dürfen.

 

Unsere Jugendförderung sichert den Verbleib der Talente, der ambitionierten Trainer in der Tennis Academy und bereichert zudem das Clubleben mit Spielen in hohen Spielklassen. Erfahrungen aus dem Leistungsbereich helfen Jugendlichen für ihre persönliche Zukunft über den Tennisplatz hinaus: Fokussierung, Wettbewerb und Teamgeist. Die Förderung ist zudem keine Einbahnstraße. Die soziale Komponente und der Zusammenhalt wird weiter gefördert, da sich geförderte Jugendliche aktiv in das Clubleben einbringen.

 

JUGENDARBEIT

    1. Aktives Werben um junge Mitglieder (Schulpartnerschaften, Kids Day, Saisoneröffnung Programm, Warrior Kids, etc.)
    2. Identifikation mit dem Verein fördern (vergünstigtes Cluboutfit für Jugend, organisierte „After School“ Treffen, Patenmodell, Infoabende, Jugendevents etc.)
    3. Schöne Tage auf der Anlage ermöglichen (Spielplatz, Ballwand, Kinderessen, Platzzugang, etc.)

 

JUGENDFÖRDERUNG

    1. Durchdachtes Förderkonzept (3-stufiges Förderprogramm mit objektiven Auswahlkriterien; zugeschnitten auf Alter und Situation der jugendlichen Talente)
    2. Interesse & Spaß am Wettbewerb fördern (LK Challenge, Clubmeisterschaften, Aushang LK Turniere, Schnittstelle zum Kreis- und Bezirkstraining, etc.)
    3. Top Trainingsmöglichkeiten bieten (Vielfältige & ausreichende Trainingsmöglichkeiten, Top Tennis Academy als Partner, Fitness Court, etc.)

 

TCBW Bad Soden Jugendförderug